Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
Settings
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
This cookie is used for system purposes only and does not track user actions. It is required for normal functioning of this web site.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Google Ireland Limited
  • Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Klick-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie Facebook Custom Audiences verwendet wird.
Verarbeitungsunternehmen
  • Facebook Ireland Limited
  • 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland
Erhebungszweck
  • Werbung
  • Marketing
  • Retargeting
  • Analyse
  • Tracking
Verwendete Technologien
  • Cookies
Datenattribute
  • Pixelspezifische Daten
  • Http-Header
  • Optionale Parameter
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • Facebook Benutzer-ID
  • Browser-Information
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformationen
  • Nicht-sensible Benutzerdaten
  • Referrer URL
  • Pixel ID
  • Standortinformation
  • Pixelspezifische Daten
  • Nutzerverhalten
  • Betrachtete Werbeanzeigen
  • Interaktionen mit Werbeanzeigen, Diensten und Produkten
  • Marketinginformation
  • Betrachtete Inhalte
  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Facebook Inc.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Zoom Analytics Ltd.
  • Petah Tikva, Israel
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Click-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Zoom Analytics Ltd.
Bronchitis und Husten sollen sofort behandelt werden
Kalte Tage, mit schädlichen Gasen belastete Luft sowie längere Belastung durch Tabakrauch begünstigen sehr das Auftreten einer Bronchitis. Halsschmerzen, Husten, Fieber, aber auch Brust- und Muskelschmerzen sind die häufigsten Symptome einer Bronchitis. Raucher, Allergiker, die dann an Asthmatiker, Diabetiker, Menschen, die an Herzerkrankungen, aber auch Sodbrennen leiden, sind anfälliger für Bronchitis.

- Einer akuten infektiösen Bronchitis geht häufig eine Erkältung oder eine andere Entzündung der oberen Atemwege voraus. Bronchitis wird durch eine Infektion mit Viren und Bakterien verursacht. Meistens sind das Viren, die für die saisonale Grippe verantwortlich sind, nur bei einer Bronchitis wandert die Infektion immer tiefer in die Atemwege. Diese Infektion verursacht entzündliche Prozesse in den Bronchien und der Luftröhre, führt zur Produktion und Ansammlung von Sekret in der Lunge, was von meist starkem, reizendem Husten begleitet wird - sagt Dr. Milan Ljubinković, Vertriebsleiter für WB (Westbalkan) OTC/CHC Portfolio von Hemofarm.

Der Husten ist anfangs trocken, aber bald entsteht zunehmend zähflüssiger Schleim und das Husten wird zunehmend schwieriger.

- Entzündete Bronchien führen zur Produktion großer Schleimmengen, die abgehustet werden. Husten kann oft sehr anstrengend sein, daher verspüren manche Patienten auch einen brennenden Schmerz hinter dem Brustbein, der sich beim Husten verstärkt. Es ist wichtig, dass der Patient im Rahmen der Therapie Medikamente erhält, die Sekrete in den Atemwegen lösen, um den Auswurf von angesammeltem Schleim, der in entzündeten Bronchien eine geeignete Umgebung für die Vermehrung von Bakterien schafft und zu sekundären bakteriellen Infektionen und anderen Komplikationen führen kann, zu erleichtern und zu beschleunigen - erklärt unser Gesprächspartner.

Bei angemessener Behandlung vergeht eine akute Bronchitis innerhalb von einer bis zwei Wochen, obwohl der Husten drei Wochen oder länger bestehen kann.

- Es ist sehr wichtig, mit der Therapie zu beginnen, sobald die ersten Symptome auftreten, denn eine der häufigsten Folgen und Komplikationen einer unbehandelten Bronchitis ist eine Lungenentzündung. Während der Behandlung von Bronchitis sollten das Rauchen, der Aufenthalt in verrauchten Räumen, körperliche Aktivität und Ermüdung vermieden werden. Das Hauptziel der Therapie ist es, die optimale Funktion der Atemwege zu erhalten und sie in ihren früheren, gesunden Zustand zu bringen. Aufgrund einer unbehandelten oder unzureichend behandelten akuten Bronchitis ist mit ziemlicher Sicherheit damit zu rechnen, dass die Infektion in eine chronische, schwerere Form der Bronchitis übergeht - warnt Dr. Ljubinković.

Wenn sich die Infektion zu einer chronischen Bronchitis entwickelt, wird das Atmen schwierig, es kommt zu Schwäche und Keuchen in der Brust, der Husten verschlimmert sich und die Komplikationen können sehr schwerwiegend sein.

- Das angesammelte Sekret in der Lunge wird eitrig und wird von einem anhaltenden, produktiven Husten begleitet, der beim Husten oft Schmerzen verursacht. Es ist sehr wichtig, dass der Patient ein Präparat wie Bisolvon erhält, das zur Auflösung von Sekreten bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge verwendet wird und dieses schädliche Sekret löst und das Abhusten beschleunigt sowie Lunge und Bronchien wirksam reinigt. Es ist sehr gefährlich, wenn dieses eitrige, klebrige Sekret sich länger festsetzt, weil es ein geeigneter Nährboden für die Entwicklung von sehr schweren Infektionen und sogar Sepsis sein kann. Deshalb ist es sehr wichtig, Bronchitis sofort zu behandeln und so allen Komplikationen vorzubeugen - warnt Dr. Milan Ljubinković von Hemofarm.