Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
Settings
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
This cookie is used for system purposes only and does not track user actions. It is required for normal functioning of this web site.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Google Ireland Limited
  • Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Klick-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie Facebook Custom Audiences verwendet wird.
Verarbeitungsunternehmen
  • Facebook Ireland Limited
  • 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland
Erhebungszweck
  • Werbung
  • Marketing
  • Retargeting
  • Analyse
  • Tracking
Verwendete Technologien
  • Cookies
Datenattribute
  • Pixelspezifische Daten
  • Http-Header
  • Optionale Parameter
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • Facebook Benutzer-ID
  • Browser-Information
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformationen
  • Nicht-sensible Benutzerdaten
  • Referrer URL
  • Pixel ID
  • Standortinformation
  • Pixelspezifische Daten
  • Nutzerverhalten
  • Betrachtete Werbeanzeigen
  • Interaktionen mit Werbeanzeigen, Diensten und Produkten
  • Marketinginformation
  • Betrachtete Inhalte
  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Facebook Inc.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Zoom Analytics Ltd.
  • Petah Tikva, Israel
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Click-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Zoom Analytics Ltd.
Einnahme von Probiotika zur Vorbeugung und Behandlung von Covid
Zahlreiche weltweite Studien weisen eindeutig darauf hin, dass Probiotika im Kampf gegen Virusinfektionen nützlich sind und dazu beitragen können, die durch Covid-19 verursachte Erkrankungs- und Sterberate zu reduzieren.

Es ist offensichtlich, dass Menschen mit einer guten natürlichen Abwehr die Infektion mit dem Covid-19-Virus erfolgreich überwinden. Bis zu 70 Prozent der Stärke unseres Immunsystems befinden sich im Darm, wo die Lebenswelt nützlicher Mikroorganismen, die wir Darmmikrobiota nennen, lebt. Und diese freundlichen, probiotischen Bakterien sind die erste Verteidigungslinie, wenn verschiedene Krankheitserreger, "schlechte" Bakterien, Viren, Pilze unseren Körper erreichen.

- Die Darmmikrobiota ist grundlegend für ein starkes Immunsystem. Sie trägt auch zu einer guten Verdauung, Synthese von Vitamin K, von Vitamin B-Komplex, Aufnahme nützlicher Substanzen aus der Nahrung, dh. zur Gesundheit des gesamten Organismus bei. Aber wenn das Gleichgewicht gestört ist, treten Probleme auf. Die Ergebnisse einiger klinischer Studien weisen eindeutig auf einen Zusammenhang zwischen Störungen der Darmmikrobiota und Fettleibigkeit, Diabetes, metabolischem Syndrom, Verdauungskrankheiten sowie einigen bösartigen Erkrankungen wie Dickdarmkrebs hin - warnt Branislava Daskalović, Magistra der Pharmazie, CHC Sales Director für Westbalkan von Hemofarm.

Weltweit laufen zahlreiche klinische Studien mit dem Ziel, die positive Rolle von Probiotika bei der Vorbeugung und Behandlung von Virusinfektionen und Covid-19 so genau wie möglich zu erklären.

- Ein besonderes Augenmerk muss auf Probiotika gelegt werden, die auf die Homöostase im Darm wirken. Medizinische Daten weisen nämlich darauf hin, dass Patienten mit Covid eine deutlich beeinträchtigte Darmmikrobiota aufweisen, besonders in Bezug auf Laktobazillen und Bifidobakterien. Daher weisen französische, italienische und chinesische Wissenschaftler auf die Empfehlung hin, bei Covid-19 geeignete Probiotika-Stämme zu verwenden, um die Darmmikrobiota zu stabilisieren und zu erhalten, aber auch um sekundäre bakterielle Infektionen zu verhindern. Zum Februar 2020 veröffentlichte die chinesische Nationale Gesundheitskommission eine offizielle Empfehlung zum Einsatz von Probiotika bei Patienten mit Covid-19 - sagt unsere Gesprächspartnerin.

Die durchgeführten klinischen Studien weisen darauf hin, dass probiotische Supplemente den Schweregrad bei der durch Covid-19 verursachte Erkrankung und Sterblichkeit reduzieren können.

- Außerdem können Probiotika den Zytokinsturm hemmen, indem sie gleichzeitig die angeborene Immunität stärken und eine übermäßige Reaktion der adaptiven Immunität verhindern, die schnell auf einen Virusangriff reagieren kann. Auch die spezifische Rolle von Probiotika bei der Verbesserung der Funktion natürlicher Killerzellen, der Stimulierung von IgA-Antikörpern und der Kontrolle von Entzündungen der Schleimhautbarriere hat das Interesse an Probiotika der nächsten Generation zur Stärkung der Immunität und zur Behandlung des Covid-19-Virus geweckt. Daher kann die Supplementierung von Probiotika bei Hochrisikopatienten, dann Gesundheitspersonal in erster Linie und sicherlich bei schwerkranken Patienten sehr nützlich sein - sagte Branislava Daskalović.

Welches Probiotikum soll man wählen?

Es gibt zahlreiche Probiotika-Präparate auf dem Markt, jedoch gibt es erhebliche Unterschiede in der Zusammensetzung, Menge an probiotischen Bakterien, Herstellungstechnologie, Effizienz.

- Für die Qualität von Probiotika ist es sehr wichtig, dass die Hersteller dokumentierte und registrierte probiotische Stämme haben. Das tun nur wenige Hersteller weltweit, wie das französische Institut Lallemand Rosell, das seit fast neun Jahrzehnten probiotische Stämme erforscht und produziert und alle am Institut Pasteur in Paris dokumentiert sind. Hemofarm ist das einzige Unternehmen in Serbien, das mit dem genannten Institut zusammenarbeitet und auf die höchsten Standards der Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Probiotika besteht, was sowohl dem Arzt als auch dem Patienten große Sicherheit gibt - sagt Magistra der Pharmazie Branislava Daskalović von Hemofarm.