01. Juni 2018.
Hemofarm feiert 58 Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit
Das Unternehmen Hemofarm, das führende Pharmaunternehmen in Serbien und der Region und einer der größten Exporteure in Serbien, feierte 58 Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Durch die Veranstaltung des traditionellen Empfangs für Mitarbeiter, Jubilare und Rentner war das Firmenjubiläum des Unternehmens festgehalten, das seinen Entwicklungs- und Aufstiegsweg als eine kleine Anlage für Arzneimittelproduktion in Vršac begann und zum internationalen Unternehmen mit 3500 Beschäftigten und einem Exportgeschäft in 38 Ländern weltweit geworden ist.

Im vergangenen Jahr erzielte Hemofarm neue Geschäftserfolge und wurde innerhalb des STADA-Konzerns, im Rahmen welches es tätig ist, zum Hauptzentrum für mitteleuropäische Märkte (Polen, Tschechien und Slowakei) und erweiterte damit seine regionale Zuständigkeitszone auf insgesamt 13 mittel- und südosteuropäische Länder. Die Errichtung des modernsten Verpackungszentrums in Vršac, in das 21,6 Mio. Euro investiert wurde, wurde erfolgreich abgeschlossen und auch in Hemomont in Podgorica wurde eine neue Anlage für Herstellung von sterilen Nasensprays (SNUP) errichtet.

Seit August 2006, als Hemofarm im Besitz des deutschen STADA-Konzerns ist, wurde ca. 300 Mio. Euro in die Modernisierung der Geschäftstätigkeit, in die Ausstattung und neue Anlagen investiert und es werden auch neue Investierungen geplant. „Ich bin stolz darauf, dass wir die führende Position in Serbien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro behauptet haben und dass wir auf anderen Märkten auch große Fortschritte machen. Marktführer zu sein ist Ziel jedes Unternehmens, aber die führende Position zu behalten – ist vielleicht eine noch schwierigere Aufgabe. Die Jahrzehnte erfolgreicher Geschäftstätigkeit haben uns doch beigebracht, wie man der Beste werden und auch bleiben kann – wir streben ständig nach Modernisierung und sind bereit, uns sowohl an die Anforderungen des lokalen Marktes als auch an die globalen Geschäftsbedingungen anzupassen. Wir versuchen, neu und anders zu sein und demzufolge kann ich sagen, dass Hemofarm die Weisheit eines reifen Mannes und die Begeisterung eines Teenagers besitzt“, sagt Ronald Seeliger, Geschäftsführer von Hemofarm, anlässlich des Jubiläums des Unternehmens.

Die Zukunftspläne von Hemofarm sind eng mit der weiteren Stärkung und Internationalisierung des Geschäfts von STADA verbunden, deren Absicht es ist, einer der fünf größten Generika-Hersteller der Welt zu werden.
31. Mai 2019.
Hemofarm feierte 59 Jahre des erfolgreichen Geschäfts
15. Mai 2019.
STADA Gesundheitsreport 2019.
27. März 2019.
Delegation des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft zu Besuch in Hemomont
Hemofarm A.D.
Beogradski put bb, 26300 Vršac, Serbia
tel +381 13 803 100, fax +381 13 803 100
Hemofarm in sozialen Netzwerken