05. Februar 2018.
Großer Erfolg des Pharma-Riesen aus Vršac
HEMOFARM – NEUE STADA ZENTRALE FÜR ZENTRALOSTEUROPA



Belgrad, 5. Februar 2018 – Das größte Pharmaunternehmen in der Region, Hemofarm aus Vršac, ist zur STADA-Zentrale für zentralosteuropäische Märkte geworden. Aufgrund einer Managemententscheidung von STADA übernahm Hemofarm die Verantwortung für die Märkte in Polen, Tschechien und Slowakei und so erweiterte sie ihr Gebiet der regionalen Zuständigkeit, die bisher sich auf die südosteuropäische Märkte bezog (Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Slowenien, Croatien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Mazedonien und Albanien). Nach der Meinung von STADA resultierte dieser Schritt nach vorne aus der guten Arbeit von Hemofarm, nachdem sie 2016 vom deutschen Konzern die Hauptrolle in Südosteuropa übernommen hat.



„Die neue Rolle, die der Hemofarm zugewiesen wurde, ist STADAs Anerkennung für die Arbeit und erzielte Ergebnisse in der Vorperiode. Dies ist auch für Serbien und die Region eine gute Nachricht, vor allem wenn man bedenkt, dass ein Unternehmen, das in einem Nicht-EU-Land tätig ist, selten Märkte innerhalb der EU erhält. Mit neuen Märkten sind auch unsere Pläne ehrgeiziger. Die Investitionen konzentrieren sich auf Kapazitätserweiterung, weitere Verbesserung der Produktqualität, Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln und insbesondere auf die Belegschaft - auf fleißige, hochqualifizierte, gebildete Menschen, die wir derzeit ca. 3000 in Hemofarm haben", sagte Ronald Seeliger, CEO von Hemofarm und Vice-President von STADA.



2017. wurde Hemofarm durch STADA Teil der großen internationalen Familie - Cinven und Bain Capital. Die Produkte von Hemofarm sind nicht nur regional führend, sondern man findet sie auch in den Apotheken auf drei Kontinenten in 38 Ländern. Die modernen Fabriken von Hemofarm, angepasst an die höchsten pharmazeutischen Standards, befinden sich in Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina – in Republika Srpska, wobei die Anlagen zu den 20 Prozent der weltweit energieeffizientesten gehören. Neben der führenden Rolle in der Produktion wird Hemofarm auf diese Weise in einem weiteren Bereich führend – sie fördert die nachhaltige Entwicklung und die verantwortungsvolle Unternehmensführung in der Region.

31. Mai 2019.
Hemofarm feierte 59 Jahre des erfolgreichen Geschäfts
15. Mai 2019.
STADA Gesundheitsreport 2019.
27. März 2019.
Delegation des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft zu Besuch in Hemomont
Hemofarm A.D.
Beogradski put bb, 26300 Vršac, Serbia
tel +381 13 803 100, fax +381 13 803 100
Hemofarm in sozialen Netzwerken